Logo CB Consulta
´┐Żber uns Dienstleistungen Lehre Kontakt
Lehre

 

Programm 7. Kolloquium
Internationales Kartell- und Wirtschaftsrecht
13./14. September 2019 in Frankfurt a.M.

 

Freitag, 13. September 2019

Tagungsort SCHULTERIESENKAMPFF, Neue Mainzer Strasse 28, 60311 Frankfurt a.M.
Hotel

Hotel Palmenhof, Bockenheimer Landstrasse 89-91, 60325 Frankfurt a.M.

14.00 - 14.45 Uhr

Aktuelle wirtschaftspolitische Implikationen China's in Europa

Referent Herr Bundesminister der Verteidigung a.D. Rudolf Scharping,
Vorstand RSBK AG Frankfurt a.M.

15.00 - 15.45 Uhr

Praxis aus 25 Jahren Geschäftstätigkeit in China
Referent Herr Ueli Mauerhofer, Heberlein AG, Wattwil

Standpunkt und Diskussionsleitung
Herr Stefan Böni, Arbonia AG, Arbon

16.00 – 17.00 Uhr

Die stumpfe Waffe der Zusammenschlusskontrolle bei Käufen von Unternehmen durch chinesische Investoren - Untersagungsmöglichkeiten /   Gewährleistung des at arm's length - Prinzips

Nationale Marktabschottung durch hohe Zölle, Marktzugangshindernisse - Folgen für die Effizienz von Kartellvorschriften

Referent Herr Prof. Dr. iur. Franz Böni, lic.oec., Mosnang

Standpunkt und Diskussionsleitung
Herr RA Dr. iur. Peter Spitze, Frankfurt a.M.

20.00 Uhr

Abendessen im Restaurant Mon Amie Maxi, Bockenheimer Landstrasse 31, 60325 Frankfurt a.M.

   

Samstag, 14. September 2019

10.00 Uhr Altstadtführung Frankfurt a.M.

 

 
Zurück
 
 

 

©   CB CONSULTA AG   /     Created by 2sic